Ein ganz normales Leben – fast

Ein Bericht über Karl-Wilhelm Hinsch im Mallorca-Magazin vom 31.08.2017 Karl-Wilhelm-Hinsch gehört zur letzte Generation der Contergan-Geschädigten. Heute lebt er mit seiner Familie in Santa Maria und setzt sich für spanische Betroffene des Medikamentenskandals ein. Seine [...]

23. Mai 2019|

Vorwissenschaftliche Arbeit zum Thema Contergan

Abgeschlossene vorwissentschaftliche Arbeit Contergan – wie ein scheinbar harmloses Beruhigungsmittel das Leben zahlreicher Menschen prägte Heutzutage sind die Anforderungen an ein Medikament sehr hoch, es wird viel Zeit und Geld in die Erforschung eines Wirkstoffes [...]

23. Mai 2019|

Beitrag über Contergan

Beitrag vom ZDF, gedreht im April 2016 auf unserer MV die ZDF Reporterin Susana Santina hat uns darüber informiert, das der Beitrag über uns, den Sie bei unserer Mitgliederversammlung im April 2016 gedreht hat, am [...]

23. Mai 2019|

Contergan: Der geheime Deal und die betrogenen Opfer

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG Kurzfristig wurde der Sendtermin auf den |28.09.2016 - 22.10 Uhr| im WDR gelegt !!! Hier der Link zur Mediathek zum direkt anschauen >>> http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/die-story/video-der-geheime-deal--die-dunkle-geschichte-des-contergan-skandals-100.html   Anfang März gab es eine Konferenz [...]

23. Mai 2019|

NRW – Forschungsbericht – Reaktionen – Berichte

Contergan und seine Folgen - Unabhängiger Forschungsbericht - Reaktionen / Berichte Das Land hat einen 690 Seiten starken Forschungsbericht zur eigenen Rolle im Contergan-Skandal der 60er Jahre veröffentlicht. Die Contergan-Geschädigten und ihre Angehörigen hatte Ministerin [...]

23. Mai 2019|

NRW – 690 seitiger Forschungsbericht veröffentlicht

Ministerin Steffens: Contergan und seine Folgen - Unabhängiger Forschungsbericht zur Haltung des Landes im Skandal der 60er Jahre veröffentlicht Das Land hat heute einen 690 Seiten starken Forschungsbericht zur eigenen Rolle im Contergan-Skandal der 60er [...]

23. Mai 2019|

Conterganstiftung-Gefäßstudie

Conterganstiftung-Gefäßstudie Die Conterganstiftung bittet uns, Euch an die Mitarbeit in Bezug auf die Gefäßstudie zu erinnern ... ... und um Einreichung der (nichtanonymisierten) Gefäßuntersuchungsergebnissen - nach Möglichkeit bis zum 31.03.2016 Hier der Link dazu: http://www.conterganstiftung.de/aktuelles/detailansicht.html?tx_news_pi1%5bnews%5d=87&tx_news_pi1%5bcontroller%5d=News&tx_news_pi1%5baction%5d=detail&cHash=4d646a3e51525857ecfc803c1b9e82c8   [...]

23. Mai 2019|
Nach oben